Dr. B. L. van der Waerden (auth.), Dr. B. L. van der Waerden's Algebra PDF

By Dr. B. L. van der Waerden (auth.), Dr. B. L. van der Waerden (eds.)

ISBN-10: 3662015137

ISBN-13: 9783662015131

ISBN-10: 3662015145

ISBN-13: 9783662015148

Show description

Read or Download Algebra PDF

Best algebra books

N. Jacobson's Structure and representations of Jordan algebras PDF

###############################################################################################################################################################################################################################################################

Additional resources for Algebra

Sample text

9 muß mit ij vertauschbar sein. Diese Bedingung reicht aber auch hin, denn wenn sie erfiUlt ist, so enthält 9 ij zugleich mit jedem Elemente gh auch das Inverse h-1g-1 und außerdem zu je zwei Elementen auch das Produkt wegen gijgij =ggijij =gij. Also: Das Produkt 9 ~ von zwei Untergruppen 9 und ij von, & ist dann und nur dann wieder eine Gruppe, wenn die Untergruppen 9 und ij vertauschbar sind. Dazu ist natürlich nicht erforderlich, daß jedes Element von 9 mit jedem Element von ij vertauschbar ist.

H. wenn aus ab = 0 stets a = 0 oder b = 0 folgt, so spricht man von einem Ring ohne Nullleiler. Ist der Ring außerdem kommutativ, so wird er auch Integritätsbereich genannt. Beispiele. ) sind Ringe ohne Nullteiler. = 0 gibt. 44 Ringe und Körper. denn setzt man so ist 1+0 1 , I = I {x) = max (0, x), g = g(x) = max (0, - x). g + 0, I g = O. Aufgaben. 1. l = (al bl • a. (al' aal . ) a. + bll. bilden einen Ring mit Nullteilern. 2. Es ist erlaubt. eine Gleichung a x = a y durch a zu kürzen. falls a kein linker Nullteiler ist.

Die Multiplikation der Basiselemente ist assoziativ und kommutativ; daher wird @ ein kommutativer Ring mit Einselement e. Die Vielfachen oce können mit den reellen Zahlen oc identifiziert werden. Statt ae+bi schreiben wir also a+bi. Wegen (a - bi) (a + bi) = a2 +b 2 >0 (außer für a = b = 0) hat jedes von Null verschiedene Element a + bi ein Inverses, nämlich (a 2 + b2 t 1 (a - bi). Der Ring @ ist also ein Körper, der Körper der komplexen Zahlen. Dasselbe gilt, wenn man für m den Körper der rationalen Zahlen nimmt.

Download PDF sample

Algebra by Dr. B. L. van der Waerden (auth.), Dr. B. L. van der Waerden (eds.)


by Jason
4.0

Rated 4.95 of 5 – based on 41 votes